Atemlos 2 „Von des Todes zarter Hand“

41dN5Nd9nkL._SX311_BO1,204,203,200_

Autor:         Michael E. Vieten

Amazon :    12,90

Genre:         Regionalkrimi

Reihe:          Ja (2. Buch)

Klappentext

Die Geschichte von Anna Nowak und Anselm Jünger geht weiter. Hauptkommissar Matheo Anderssons Vorgesetzte im Landeskriminalamt Mainz hatten sich unmissverständlich ausgedrückt. Sie wollten auf keinen Fall eine „Bonnie & Clyde-Geschichte“ daraus werden lassen. Deswegen schickten sie ihren besten Mann. Doch das flüchtende Verbrecherpärchen gerät völlig außer Kontrolle. Anna Nowak und Anselm Jünger ziehen auf ihrer wilden Flucht eine blutige Spur hinter sich her. Auch vor Geiselnahme schrecken sie nicht zurück. Dabei fällt ihnen Matheo Anderssons junge und unerfahrene Kollegin in die Hände. Ein nervenaufreibendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt.

Beschreibung

Nachdem Horst Krieger durch Anselm Jünger den Tod fand, ermittelt Jörg Rottmann in diesem Fall weiter.
Doch obwohl er es besser weiß, handelt er im Alleingang und fährt zur Befragung zu Anna Nowak und Anselm Jünger, ohne jemanden zur Verstärkung mitzunehmen. Anna verliert die Nerven und schießt auf den jungen Polizisten in ihrer eigenen Wohnung.
Anselm und sie geraten in Panik. Eigentlich hatte der Kommissar gar nichts in der Hand. Seine Behauptungen aber haben Anna nervös gemacht. Nun sind beide gezwungen die Flucht anzutreten und beschaffen sich ein geeignetes Fahrzeug.
Mit dem Wohnmobil ihres alten Arbeitgebers brechen sie auf.

Durch den Mord eines Hauptkommissars und der die schwere Verletzung eines zweiten, wird das LKA Mainz eingeschaltet und HK Matheo Andersson über nimmt den Fall.  HK Matheo Andersson ist ein Pedant bzw., Ordnungsfanatikter, alles muss richtig und in Reihenfolge abgearbeitet werden.

Die Jagd auf die beiden, Anna und Anselm, geht durch das ganze Mosel Tal bis nach Bernkastel. Dort kommt es zum Showdown. Beide überfallen………. ( mehr nicht sonst Spoiler Alarm)

Eigentlich sollte das ganze ruhig gehalten werden, doch wird im Verfall der Geschichte immer mehr zu  „Bonnie & Clyde-Geschichte“  an der Mosel

Fazit

Ein sehr gut geschriebener Regionalkrimmi. Da ich aus dieser Region stamme, aber seit über 30 nicht mehr dort lebe, konnte ich mich doch sofort in diese Region und Menschen reinfinden.

Alle Personen sind gut beschrieben und man kann sich mit den Hauptpersonen gut identifizieren, Bei mir war sofort das Kopf Kino eingeschaltet und der Roman wurde in einem Rutsch durchgelesen.

Dass es sich hier um eine Reihe handelt, merkt man nicht. Es muss also nicht er der Band 1 gelesen werden.

Da mir dieses Buch gut gefallen hat, werde ich mir Band 1 besorgen, um auch die Vorgeschichte besser zu kennen.

Sehr Lesenswert, Gut für den Urlaub.

Advertisements

2 Antworten zu “Atemlos 2 „Von des Todes zarter Hand“

  1. Michael Vieten

    Herzlichen Dank, Ulrich.

    Meine Krimiserie aus Deiner Heimat wird von der in Atemlos 2 das erste Mal auftretenden Kommissarin Christine Bernard weitergeführt. „Siebenschön“ heißt ihr zweiter Fall.
    Das Manuskript für den Dritten Krimi geht gerade an den Verlag.

    Beste Grüße
    Michael Vieten

    Gefällt mir

  2. Pingback: Rezenssion zu ” Atemlos 2 Von des Todes zarter Hand” | leserwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s