Archiv der Kategorie: Uncategorized

Urlaub zu Ende

Ihr habt jetzt eine Woche von mir nichts mehr gehört, das hatte seinen Grund. Wir haben zum ersten mal seit 4 Jahren uns eine Woche Urlaub gegönnt. Ich bin ehrlich, ich habe in dieser Woche nichts gemacht. Wir waren auf einem Campingplatz mit Thermalbad und Med. Anwendungen und haben es uns gut gehen lassen. Jetzt geht es aber wieder los und es werden wohl einige Rezensionen diese Woche folgen.

Ich bin erholt.

Uli

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Rezenssion zu “ Atemlos 2 Von des Todes zarter Hand“

41dN5Nd9nkL._SX311_BO1,204,203,200_

Ein Regionalkrimi, der zwischen zwei Regionen spielt, zwischen Eifel und Hunsrück, das Moseltal.

Deshalb auch mein Schlagwort für diesen Roman “ Bonnie & Clyde im Moseltal“. Das gibt schon eine Kurzfassung meines Eindruckes wieder. Ein gut geschriebener und lesenswerter Roman. Den man auch lesen kann ohne Atemlos1 gelesen zuhaben.

Hier geht es zur Rezension >>>>>

Uli

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Blogtour „Die zwei Welten“

Tag 4 der Tour

062415_0848_Rezensionzu1.jpg

Heute darf ich euch auf meinem Blog, zur 4. Station dieser Tour, willkommen heißen. Hier geht es heute um die Welt der Schatten. Ich versuche euch diese Welt etwas näher zu bringen.  Auch hier gibt es wieder ein E-Book  zu Gewinnen. Um in den Los Topf zu hüpfen hinterlasst bitte einen Kommentar, zu „Die Welt der Schatten“.

Viel Spaß beim Lesen und ich freue mich auf eure Kommentare.

Uli

Hier gehts zur Welt der Schatten >>>>

5 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

Die Welt der Schatten

Schatten

Es ist düster im Tal. Leichter Nebel zieht auf und  die Bäume und Berge legen den Rest des Tals in ihren Schatten. Es dringt kaum ein Sonnenstrahl auf den Boden, überall könnte das Grauen versteckt sein. Hinten jedem Baum, aus jedem Schatten oder Nebelschwaden könnte etwas hervortreten.  So stellt man sich wohl die Welt der Schatten vor. Aber überall wo Schatten ist, ist auch Licht.

Was ist das besondere an der Welt der Schatten.

Hier lebt die Nüchternheit, es gibt nichts was man nicht mit Logik erklären kann. Dazu werden alle erzogen. Selbst die Kinder die außergewöhnliche Fähigkeiten haben verlieren diese, da sie nicht damit arbeiten bzw. spielen können. Jeder sagt das kann nicht sein.  Falls aber doch jemand diese Fähigkeiten besitzt, wird er verfolgt oder für Verrückt erklärt.

In dieser Welt spielt ein Teil des Romanes.  Unsere Hauptfigur Nele war ein Kind mit außergewöhnlichen Fähigkeiten und hat diese beibehalten. Deshalb war sie eine Aussenseiterin und sehr verschwiegen. Sie öffnete sich nur gegenüber …. aber konnte es nicht verstehen. Erst als Nele verschwand, ging er auf die Suche nach ihr und war ebenfalls verschwunden. Doch wohin, Sie sind nicht mehr in der Welt der Schatten.

Aber wo kann man besser geheime Tore, in Bergwänden versteckte Häuser unterbringen als in einer Welt der Schatten. Auch können Menschen nirgendwo besser verschwinden als hier, in der Welt der Schatten. Man findet Spuren, aber die enden im nichts. Den gut versteckt ist das Tor zur anderen Welt. Kein Mensch geht gerne im dunklen durch einen Wald. Dort wo hinter jedem Baum das Grauen lauern kann. Keiner wird alleine dort nach etwas suchen. Hier im düsteren Tal, der Welt der Schatten.

Aber auch hier gibt es auch Städte mit Menschen. Alle hasten ihrem Job nach, keiner nimmt sich die Zeit umzuschauen, oder auf seine innere Stimme zuhören. Denn was nicht zu erklären ist kann auch nicht sein.

Aber auch hier gibt es Menschen die auf ihre innere Stimme hören und ihr nachgehen.

Aber es ist die Welt der Schatten. Die meisten Menschen leben im Schatte, nur wenige befinden sich im Licht. Diese im Licht lebenden dirigieren die ganze Welt und wer sich dagegen erhebt, wird nieder gemacht.

Wir kennen diese Welt, denn die Welt der Schatten ist unsere Welt.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Tag 2 der Blogtour „Die zwei Welten“

070915_1534_Blogtoursta1.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Blogtour startet morgen

 

Morgen startet die Tour bei Stephienchen und wir freuen uns auf Euch.

Viel Spass und Glück bei den Gewinnspielen.

Uli

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Bald startet die Blogtour zu dem Fantasyroman „Die zwei Welten“

Blogtour Banner

Blogtour zu „Die zwei Welten“

Am 10.07.  startet die Blogtour zu dem Fantasyroman  „Die zwei Welten“  von L. R. Bäuml. Die Autorin, 4 Liebe Bloggerkolleginen und ich, werden auf dieser Tor durch unsere Beiträge versuchen, euch den Roman, die Autorin, die Protagonisten und die beiden Welten näher zu bringen.

Gewinnspiel

Bei dieser Blogtour gibt es natürlich auch etwas zu gewinnen und zwar 5x ein eBook (epub/mobi), wobei ihr die Teilnahmebedingungen auf dem jeweiligen Blog erfahrt, und am Ende der Tour wird auch ein Taschenbuch von Die zwei Welten und ein Goodiebag aus Gibraltar verlost.

Um die Chance zu erhalten ein Taschenbuch zu gewinnen, müsst ihr lediglich zu jedem Blogeintrag dieser Blogtour einen Kommentar hinterlassen. Das heißt genau gesagt am 10.7.15 ein Kommentar bei http://www.stephienchen.de, am 11.7. einer bei http://www.mondbuchundsterne.blogspot.de, am 12.7. bei http://www.cutybook.wordpress.com, am 13.7. bei http://www.leserwelt.com und am 14.7. bei http://www.dieleselounge.de. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin des Taschenbuchs wird innerhalb von einer Woche nach Ende der Blogtour auf http://www.stephienchen.de bekanntgegeben.

Um in den Lostopf für das Goodiebag zu hüpfen, haben wir uns etwas ganz besonderes für euch ausgedacht: Bei jedem Blogeintrag wurde ein roter Buchstabe versteckt. Wenn ihr euch jeden Tag den jeweiligen Buchstaben aufschreibt kommt am Ende ein ‚Lösungswort‘ raus, das ihr mit eurem Namen und eurer Adresse bitte an afflb@mail.com schickt. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin des Goodiebags wird innerhalb von einer Woche nach Ende der Blogtour auf http://www.dieleselounge.de bekanntgegeben.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Ein Leben als Malbot

Die Malbot Trilogie 2

Ab dem 1.07. im Handel

Ein schöner Sience Fiction Roman.

Hier gehts zur Rezension >>>>>

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Todsündentag

Ich wurde von der lieben Cuty von Cutybook zum Todsündentag getaggt. Da mir die Fragen teilweise gefallen mach ich doch mal mit.

Habgier

Welches war dein günstigtes Buch ?

Kann ich nicht genau sagen, da ich hin und wieder Bücher auf dem Flohmarkt kaufe. Aber ich glaube es war ein Buch dass ich bei einem Bekannten auf dem Speicher gefunden habe “ Meine perönliche Frau“ mvon 1896. Das hatte mich nichts gekostet, da er es weg werfen wollte.

Welches war dein teuerstes Buch ?

Definitiv die Reihe der Nobelpreisträger. Ich glaube die Reihe hat mich etwa 2.000,– € gekostet.

Zorn

Für welches Buch empfindest du Hass und Liebe zugleich?

Sehr schwer zu beantworten, denn ich kann Bücher nicht hassen oder lieben. Entweder gefallen sie mir oder nicht.

Völlerei

Welches Buch macht dich hungrig?

Jedes Buch in dem Kochrezepte vorkommen. Die muss ich ausprobieren, da ich leidentschaftlich Koche

Trägheit

Welches Buch ignorierst du weil du zu faul bist?

Gar keins. Ich habe bis jetzt alle Bücher gelesen. Wenn mir eins nicht gefällt, dann brauche ich länger.

Welches Buch hat dein Leben beeinflusst?

Eigentlich keins. Das einzigste Buch das etwas einfluss genommen hat, war die Bibel.

Wollust

Welches Buch hat den attraktivsten Helden?

Schlechte Frage an einen Mann.

Neid

Welches Buch würdest du am liebsten Geschenkt bekommen?

Alles was geht. Das würde meinen Geldbeutel schonen.

So das wars. Ich tagge:

Manjas Buchregal

Traumfantasiewelten

thechaosdiaries

Leelou

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

Erstlingswerk von Isabella Riffel

Zeitsteinwirrwarr

zeitsteinwirrwarr-119668221

Ab heute ist das Erstlingswerk der jungen Indie-Autorin Isabella Riffel im Handel.

Klappentext

Ich drehte den Kopf und sah, dass die hintere Zeltwand, welche zum Waldrand zeigte, in Flammen stand. Die Flammen fraßen ein Loch in den Stoff des Zeltes und als die komplette Rückwand verbrannt war, verloschen sie. Dahinter im Rauch stand eine grinsende Gestalt. Sie war die Allerletzte, die ich in dieser Situation erwartet hätte.

Mein Name ist Amy Stanleys. Früher dachte ich, ich sei ein ganz normales Mädchen. Naja, so normal man in einer Welt voller Magie, Monstern und Mysterien sein kann.

Mann, wie ich mich darin geirrt habe!

Dies sind meine Memoiren, der Auftakt meiner vielen Abenteuer und verrückten Geschichten.

Pubertierende Jugendliche, Dämonentigermutanten, Freundschaft, Feindschaft, blaue Steine und allerhand Wunderliches säumen diesen Weg.

Willkommen in meiner Welt, der Welt der United Colours of the World.

Wo das Buch bestellt werden kann findet ihr hier >>>>>

Autorin

Isabella Riffel wurde 1994 in Schwetzingen geboren und lebt in Baden-Württemberg. Seit ihrer Kindheit liest sie Fantasy-Romane, wie Bücher von Kai Meyer, J.K. Rowling, J.R.R. Tolkien oder Walter Moers. Nach ihrem Abitur begann sie das Studium zum Bachelor of Arts Public Management in Baden-Württemberg. In ihrer Freizeit widmet sie sich allem, was mit Büchern zu tun hat: Bücher schreiben, Bücher lesen, Bücher binden.

Viel Spass beim Lesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized