Die Welt der Schatten

Schatten

Es ist düster im Tal. Leichter Nebel zieht auf und  die Bäume und Berge legen den Rest des Tals in ihren Schatten. Es dringt kaum ein Sonnenstrahl auf den Boden, überall könnte das Grauen versteckt sein. Hinten jedem Baum, aus jedem Schatten oder Nebelschwaden könnte etwas hervortreten.  So stellt man sich wohl die Welt der Schatten vor. Aber überall wo Schatten ist, ist auch Licht.

Was ist das besondere an der Welt der Schatten.

Hier lebt die Nüchternheit, es gibt nichts was man nicht mit Logik erklären kann. Dazu werden alle erzogen. Selbst die Kinder die außergewöhnliche Fähigkeiten haben verlieren diese, da sie nicht damit arbeiten bzw. spielen können. Jeder sagt das kann nicht sein.  Falls aber doch jemand diese Fähigkeiten besitzt, wird er verfolgt oder für Verrückt erklärt.

In dieser Welt spielt ein Teil des Romanes.  Unsere Hauptfigur Nele war ein Kind mit außergewöhnlichen Fähigkeiten und hat diese beibehalten. Deshalb war sie eine Aussenseiterin und sehr verschwiegen. Sie öffnete sich nur gegenüber …. aber konnte es nicht verstehen. Erst als Nele verschwand, ging er auf die Suche nach ihr und war ebenfalls verschwunden. Doch wohin, Sie sind nicht mehr in der Welt der Schatten.

Aber wo kann man besser geheime Tore, in Bergwänden versteckte Häuser unterbringen als in einer Welt der Schatten. Auch können Menschen nirgendwo besser verschwinden als hier, in der Welt der Schatten. Man findet Spuren, aber die enden im nichts. Den gut versteckt ist das Tor zur anderen Welt. Kein Mensch geht gerne im dunklen durch einen Wald. Dort wo hinter jedem Baum das Grauen lauern kann. Keiner wird alleine dort nach etwas suchen. Hier im düsteren Tal, der Welt der Schatten.

Aber auch hier gibt es auch Städte mit Menschen. Alle hasten ihrem Job nach, keiner nimmt sich die Zeit umzuschauen, oder auf seine innere Stimme zuhören. Denn was nicht zu erklären ist kann auch nicht sein.

Aber auch hier gibt es Menschen die auf ihre innere Stimme hören und ihr nachgehen.

Aber es ist die Welt der Schatten. Die meisten Menschen leben im Schatte, nur wenige befinden sich im Licht. Diese im Licht lebenden dirigieren die ganze Welt und wer sich dagegen erhebt, wird nieder gemacht.

Wir kennen diese Welt, denn die Welt der Schatten ist unsere Welt.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Eine Antwort zu “Die Welt der Schatten

  1. Pingback: Blogtour “Die zwei Welten” | leserwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s